Iris: 04322 - 442 23 23       Chris: 0431 - 219 012 99       
Hundeschule Kiel - CaniCoach - Logo

Einzeltraining

Sie lieben Ihren Hund, aber das Zusammenleben ist problematisch? Ihr Hund ...

  • zerrt an der Leine,
  • pöbelt auf dem Spaziergang andere Hunde an,
  • verbellt fremde Menschen zu Hause, beim Stadtbummel oder im Restaurant,
  • ist im Freilauf nicht abrufbar,
  • hetzt Joggern, Radfahrern oder anderen Tieren hinterher,
  • verteidigt im Haus Liegeplätze, Futter und Spielzeug,
  • kann nicht allein bleiben ohne etwas kaputt zu machen,
  • oder zeigt Angst vor anderen Menschen, Hunden oder Geräuschen?

 

Solche Verhaltensweisen schränken den Freiraum von Mensch und Hund oft stark ein und können den Alltag sehr belasten. Wenn es sich für Sie wie ein Problem anfühlt, dann ist es das auch. Egal, wie unbedeutend es anderen vorkommen mag. Wir versuchen Sie dort abzuholen, wo Sie stehen. Haben Sie sich entschlossen, das Problem anzugehen? Dann ist der erste Schritt bereits getan. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Im Einzeltraining können wir uneingeschränkt auf Sie, Ihren Hund und Ihre individuelle Situation eingehen und im Einzelgespräch eine vertrauensvolle Basis für die Zusammenarbeit schaffen.

 

Im Einzelgespräch wollen wir Sie stärken und schulen, in Konfliktsituationen mit Ihrem Hund nicht reaktionslos daneben stehen zu müssen, sondern durch Handlungsmöglichkeiten Situationen zu gestalten und nicht einfach nur hinzunehmen. Da jeder Mensch und jeder Hund sehr individuell sind, versuchen wir in der Einzelberatung gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, welche Herangehensweise angebracht ist.

Manchmal sind unsere Erwartungen an den Hund auch etwas zu menschlich und wir überfordern ihn in seiner Rolle als Sozialpartner. Einzelgespräche geben uns die Möglichkeit Ihre Vorstellungen und Wünsche an das Zusammenleben mit Ihrem Hund mit dem anzugleichen, wozu Ihr Hund im Stande ist. Sind sie offen und bereit für Veränderung? Dann kann auch Ihr Hund sich verändern!

Jede Mensch-Hund-Beziehung ist einzigartig, wie auch jeder Mensch und jeder Hund. Deshalb gibt es kein planmäßiges Schema. Um Ihnen aber einen Eindruck zu vermitteln, wie ein Einzeltraining aussehen kann, ist hier einmal ein möglicher Ablauf geschildert.

Unser erstes Einzelgespräch findet bei einem Spaziergang mit Ihnen und Ihrem Hund oder auch bei Ihnen vor Ort statt und dauert ca. 60 Minuten. Hier wollen wir die Hintergründe und Ursachen des Problemverhaltens ergründen und Ihre Ziele für die weitere Zusammenarbeit definieren. Wir geben Ihnen qualifizierte Einschätzungen und Erläuterungen und auch schon erste Anpassungen für Ihr Zusammenleben mit Ihrem Hund mit.

2 - 4 Wochen haben Sie dann Zeit die ersten Veränderungen in Ihren Alltag einfließen zu lassen und zu beobachten, wie sich eventuell auch das Problemverhalten Ihres Hundes verändert.

In möglichen Folgeterminen schauen wir, wo Sie nun stehen und bauen darauf auf. Wir werden gemeinsam Lösungen vorbereiten und gezielt in den relevanten Situationen trainieren. Dazu geben wir Ihnen Techniken an die Hand, die Ihnen den Umgang mit Ihrem Hund in den Problemsituationen erleichtern sollen.

Wir arbeiten im Einzeltraining bei Ihnen vor Ort, oder auch an anderen Orten - so, wie es Ihre individuelle Situation erfordert.

Im Durchschnitt reichen 3 bis 6 Einzelstunden aus, um das Mensch-Hund-Team auf den gewünschten Weg zu bringen.

 

Informationen zur Einzelberatung

Termin:
nach Absprache
Ort:
nach Absprache; bei einem Spaziergang, bei Ihnen zu Hause oder auf dem Hundeplatz
Dauer:
ca. 60 Minuten
Kosten:
60,- Euro, zzgl. Fahrtkosten von 0,30 Euro pro Kilometer ab Hundeplatz
Hundealter:
jedes Alter
Anmeldung:

4.9756097561 1 1 1 1 1 Bewertung 4.98 (41 Bewertungen)

 

Kontakt

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.