0178 - 659 92 42
Hundeschule Kiel - CaniCoach - Logo

Junghunde

Kommt es Ihnen vor, als wenn Ihr gerade noch so süßer vierbeiniger Freund draußen immer größere Kreise zieht? Sie rufen nach ihm und bekommen nur noch einen kurzen mitleidigen Blick zugeworfen? Zu Hause möchte er auf einmal mehr Mitspracherecht bei der abendlichen Couchbelegung? Herzlichen Glückwunsch! Ihr Welpe wird langsam erwachsen. Jetzt werden wichtige Grundsteine gelegt, die das Fundament Ihrer Beziehung zu Ihrem jungen Hund bilden werden. Wir stehen Ihnen in der Junghundeerziehung mit Rat und Tat zur Seite!

Es ist völlig normal, dass Ihr Junghund nun eigenständiger wird, die aufgestellten Regeln in Frage stellt und seine Grenzen austestet. Jetzt sind Sie einmal mehr gefordert, seine Aufforderung zum Dialog anzunehmen und ihm einen verantwortungsvollen Rahmen zu bieten. In diesem kann er sich weiter entwickeln und Sie bekommen die Sicherheit ihn auch mal von unerwünschten Verhaltensweisen abhalten zu können. Wir begleiten Sie gern - bei kleinen aber auch bei größeren Herausforderungen.

 

Ablauf der Junghundegruppen

Die Junghundegruppen sind ein feste Kurse auf dem Hundeplatz. Die Stunden setzen sich aus Übungsteilen und Spielphasen zusammen. In den Spielphasen gehen wir gern auch auf Ihre individuellen Fragen ein und die am Alltag orientierten Übungen beinhalten die folgenden Themen.

Kursinhalte der ersten Junghundegruppe

  • Leinenführung (Orientierung an der Leine)
  • Nein (den Hund von Dingen abhalten können)
  • Rückruf / Rankommen mit ersten Ablenkungen
  • Sitz und Platz unter Ablenkung
  • Bleib mit ersten Ablenkungen
  • Spielphasen für die Hunde
  • Frustrationstoleranz
  •  

    In den weiterführenden Junghundekursen bauen wir die im ersten Kurs erlernten Fähigkeiten weiter aus. Das bedeutet zum Beispiel, dass wir den Schwierigkeitsgrad in den Übungen durch größere Ablenkungen erhöhen oder zunehmend auch auf Entfernung und ohne Leine üben. Die Trainingssituationen sind weiterhin so aufgebaut, dass Sie Ihnen und Ihrem Junghund und im Alltag weiterhelfen werden.

     

    Zusätzliche Kursinhalte der weiterführenden Junghundegruppen

  • Leinenführigkeit mit zunehmender Ablenkung
  • Dranbleiben ohne Leine
  • Rückruf / Rankommen mit gesteigerter Ablenkung
  • Nein + Aus mit zunehmendem Schwierigkeitsgraden und auf Entfernung
  • Sitz und Platz auf Entfernung
  • Bleib mit höheren Ablenkungen
  • Aus (dem Hund etwas abnehmen können)
  • Spielphasen für die Hunde
  •  

    Junger Hund Kiel Informationen Junghundekurs

    Termin:
    mittwochs 17.15 Uhr, freitags 18.30 Uhr und samstags 14.30 Uhr
    Ort:
    Hundeplatz - Hundefreunde Achterwehr
    Dauer:
    4 Termine; pro Termin ca. 60 Minuten
    Teilnehmer:
    bis zu 7 Teilnehmer pro Gruppe
    Kosten:
    90,- Euro
    Hundealter:
    ca. 5-12 Monate
    Anmeldung:

     

    Ist Ihr Hund im entsprechenden Alter, können Sie sich jederzeit bei uns zur Junghundeerziehung anmelden. Eine vorherige Teilnahme an der Welpengruppe ist nicht vorausgesetzt.

     

     

     

     

     

     

    Einzeltraining für den Junghund

    Haben Sie am Wochenende keine Zeit, oder sind Sie überfordert mit der Energie, die Ihr junger Hund auf einmal entwickelt? Haben Sie besondere Anforderungen, die Ihr Hund erfüllen soll oder einfach das Bedürfnis individuell zu trainieren? Wir stehen Ihnen hier auch gern in einem Einzeltraining für Junghunde zur Seite. Bei Ihnen zu Hause oder im alltäglichen Umfeld.

     

    4.97297297297 1 1 1 1 1 Bewertung 4.97 (37 Bewertungen)

    Kontakt

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.